ASO Intermediate

App Bewertungen verbessern und auf Nutzerrezensionen antworten

24 minuten Lesezeit

App-Bewertungen und Rezensionen sind entscheidend fĂŒr den Erfolg deiner App bei Google Play und im App Store. Menschen nutzen Bewertungen und Rezensionen, um zu entscheiden, ob sie eine App herunterladen sollen oder nicht.

Apptentive App Bewertungen Rezensionen
App-Bewertungen und Rezensionen beeinflussen die Entscheidung der Menschen, Apps herunterzuladen. Quelle: Apptentive

Um sicherzustellen, dass du mit deinem App-Wachstum auf dem richtigen Weg bist, haben wir einen ausfĂŒhrlichen Leitfaden fĂŒr App Store und Google Play Bewertungen und Rezensionen erstellt. Lies weiter, um herauszufinden, wie du deine App-Bewertungen fĂŒr ein beschleunigtes App-Wachstum nutzen kannst.

Warum App-Bewertungen und Rezensionen wichtig sind

App-Bewertungen beeinflussen die Entscheidung von Menschen, Apps herunterzuladen

App-Bewertungen und Rezensionen spielen eine große Rolle, wenn es um die Nutzerakquise geht. Sie spielen eine große Rolle bei der Entscheidung einer Person, eine App herunterzuladen. Untersuchungen von Apptentive zeigen, dass mobile Nutzer nicht einmal in ErwĂ€gung ziehen, eine App herunterzuladen, die schlechter als 3 Sterne bewertet wurde. Außerdem lesen 79% der Nutzer mindestens eine Bewertung, bevor sie eine App installieren.

Apptentive Untersuchung Bewertungen
Apptentive Untersuchungen zeigen, dass Menschen sich auf Social Proof, App-Bewertungen und Rezensionen, verlassen, um eine Download-Entscheidung zu treffen. Quelle: Apptentive

App-Bewertungen und Rezensionen beeinflussen das App Store Ranking

Du brauchst nicht nur positive Bewertungen und Reviews, sondern auch eine große Anzahl davon. Bewertungen und Rezensionen beeinflussen einen weiteren wichtigen Faktor der Nutzergewinnung: den Google Play und App Store Ranking Algorithmus. Das stimmt, deine App-Bewertungen und Rezensionen haben einen großen Einfluss auf deinen App Store Rank. Und warum?

Nun, stell dir vor, du bist Google oder Apple. Du willst die besten Produkte fĂŒr deine Kunden kuratieren. Indem du ein niedrig oder selten bewertetes Produkt hervorhebst, sagst du deinen Kunden, dass du dich nicht um die QualitĂ€t der Produkte in deinem Store kĂŒmmerst. Die Algorithmen von Google Play und Apple Store denken auf diese Weise. Ein stetiger Fluss an positiven Bewertungen und Rezensionen muss ein wichtiger Teil deiner App Store Optimierungsstrategie sein. Du wirst höher ranken, die App Store Impressionen erhöhen und mehr Leute davon ĂŒberzeugen, deine App herunterzuladen.

Außerdem hat deine App eine bessere Chance, in Google Play und im App Store angezeigt zu werden, wenn sie gute Bewertungen und Rezensionen hat. Die Apps, die in der App Store Editorial Story "How to Work Out at Home" vorgestellt wurden, hatten einen kollektiven Durchschnitt von 83.000 Bewertungen bei 4,7 Sternen.

Featured Apps Hohe Durchschnittliche App Bewertung
Featured Apps haben eine hohe durchschnittliche App-Bewertung und gute Bewertungen. Quelle: App Store

App-Bewertungen und Rezensionen tragen zu deinem App-Branding bei

Ein weiterer Grund, warum App-Bewertungen und Rezensionen so wichtig sind, ist, dass sie wesentlich zu deinem App-Branding beitragen. Wenn deine App positives Nutzerfeedback hat, können neue Nutzer deiner Marke schneller und mit weniger Reibung vertrauen. Deine aktuellen Nutzer liefern einen sozialen Beweis, der gut auf deine App zurĂŒckfĂ€llt.

DarĂŒber hinaus zeigt die Art und Weise, wie du auf deine App-Bewertungen reagierst, welche Art der Kommunikation du mit deinen Nutzern bevorzugst. Ist dein Ton freundlich? Verwendest du bestimmte Phrasen oder sogar Hashtags, die zu deiner App-Marke passen? All das trĂ€gt dazu bei, die Markenbekanntheit zu erhöhen.

Es gibt nicht die richtige oder falsche Marke fĂŒr deine App. Allerdings gibt es einen richtigen Weg, um sie zu finden. Du solltest dir Fragen stellen wie:

  • Welche Probleme löst meine App?
  • Was ist unser Leitbild?
  • Warum bevorzugen die Leute uns gegenĂŒber unseren Konkurrenten?
  • FĂŒr welche Werte stehen wir?
  • Wer ist unser Zielpublikum?

Diese Fragen werden dich dazu bringen, eine App-Marke zu etablieren, die einen erkennbaren Ton und eine erkennbare Stimme hat. Du hast die Chance, diese Stimme jedes Mal zu stÀrken, wenn du auf eine Bewertung antwortest. Versuche, Antwortvorlagen in App Radar zu verwenden, um deine Antworten konsistent und markengerecht zu halten.

DarĂŒber hinaus hat Google festgestellt, dass Entwickler, die auf ihre Nutzerbewertungen reagieren, eine Steigerung von +0.7 in ihrer App-Bewertung erfahren.

Wie du deine App Store Bewertungen verbesserst

Bitte die Nutzer, deine App zu bewerten

Deine Google Play oder App Store Sternebewertung setzt sich aus allen Bewertungen zusammen, die deine App in der Vergangenheit erhalten hat. Der erste Schritt zur Verbesserung deiner App Store Bewertungen ist natĂŒrlich, mehr davon zu bekommen. Je mehr Bewertungen du hast, desto weniger schwankend ist deine durchschnittliche Sternebewertung. Außerdem rangieren Apps mit einer großen Anzahl von Bewertungen in den App Stores höher.

Der beste Weg, um mehr Bewertungen zu bekommen, ist einfach deine Nutzer zu fragen. Schicke ihnen eine Push-Benachrichtigung oder ein Pop-up, wÀhrend sie mit deiner App beschÀftigt sind. Achte darauf, dass du ihre AktivitÀten nicht unterbrichst oder sie im falschen Moment erwischst. Zufriedene Nutzer werden eher positive Bewertungen hinterlassen.

App Bewertung Fragen
App-Bewertung ĂŒber ein Pop-up abfragen. Quelle: TikTok

HÀufige App-Updates veröffentlichen

Deine App-Bewertungen sollten jedes Mal, wenn du Updates veröffentlichst, die Verbesserungen widerspiegeln. Du weißt, dass die Änderungen, die du vorgenommen hast, und die Probleme, die du behoben hast, funktionieren, wenn deine App-Bewertungen nach einem Update steigen oder sich verbessern.

Verfolge deine App-Bewertungen sorgfÀltig. Wenn sie nach einem Update schlechter werden oder abnehmen, musst du schnell reagieren. Lies deine neuesten Bewertungen durch, um zu sehen, was den Nutzern am letzten Update nicht gefallen hat und arbeite schnell daran, die Probleme zu beheben. Es ist nie zu spÀt, deine App Store Bewertungen zu retten.

Verfolgen App Bewertungen
Verfolge App-Bewertungen und sehe, welche Updates die meisten Verbesserungen gebracht haben.

Auf Rezensionen antworten

Google hat festgestellt, dass Entwickler, die auf ihre Nutzerrezensionen antworten, eine Steigerung von +0,7 in ihrer App-Bewertung erfahren. Außerdem neigen Nutzer, die eine Antwort des Entwicklers auf ihre Bewertung erhalten dazu, ihre ursprĂŒnglich negative Bewertung in eine positive zu Ă€ndern.

Schlechte Rezensionen und Bewertungen können fĂŒr jeden entmutigend sein, der viel Arbeit in die Entwicklung und Veröffentlichung einer App gesteckt hat. Das ist eine Möglichkeit, kritisches Feedback zu betrachten. Allerdings ist diese Sichtweise nicht besonders hilfreich, wenn du dein Bestes versuchst, deine App zu verbessern und zu erweitern.

Gute Entwicklerantwort Blinkist
Eine gute Entwicklerantwort auf eine negative App-Bewertung. Quelle: Blinkist im Apple App Store

Notiere dir, was deine Nutzer verbessert haben wollen und mache diese Fehlerbehebung zur PrioritĂ€t fĂŒr dein nĂ€chstes App-Update. Sobald du die neuen Funktionen und Fehlerbehebungen veröffentlicht hast, gehe zurĂŒck zu deinen App-Bewertungen und lasse deine Nutzer wissen, dass du die Probleme gelöst hast, die sie hatten. Sie werden wahrscheinlich deine Aufmerksamkeit zu schĂ€tzen wissen und ihren Bericht ĂŒberarbeiten.

Wie du App Store Bewertungen nutzen kannst

Hol dir Feature-Ideen von Nutzern und finde Bugs schneller

Nutzerfeedback fĂŒr deine App zu bekommen kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Die Leute reagieren entweder nicht auf deine E-Mails, in denen du sie um Feedback bittest, oder sie haben einfach die Nase voll von Feedback-Umfragen. Wahrscheinlich stolpern sie auch nicht zufĂ€llig ĂŒber deinen Feedback-Tab in der App oder steuern ihn absichtlich an. Es gibt andere Wege, um Nutzerfeedback zu sammeln, einer davon sind App Store Reviews.

In deinen App-Bewertungen wirst du sehen, dass Nutzer, egal ob sie mit deiner App zufrieden oder unzufrieden sind, Funktionen erwĂ€hnen, die sie mögen und solche, die sie nicht mögen. Außerdem werden sie dich bitten, neue FunktionalitĂ€ten zu implementieren. Diese Feature-WĂŒnsche sind wertvoll fĂŒr deine App-Entwicklungs-Roadmap. Sie lenken deine Entwicklung in die Richtung, die deiner Zielgruppe dient.

Indem du deine Bewertungen analysierst und nach Feature-WĂŒnschen scannst, verhinderst du, dass dein Team Zeit damit verschwendet, eine Funktion zu entwickeln, die die Nutzer am Ende hassen oder nicht nutzen werden.

Beachte, dass Icy Ropes letztes Jahr ziemlich gut lief. Die Nutzer hatten Spaß an der App. In letzter Zeit haben seine Spieler extrem negative Bewertungen hinterlassen und sich ĂŒber zu viel Werbung beschwert. Icy Ropes hat auf keines der Feedbacks geantwortet. Man sieht sofort, dass sie sich von einem Spiel, das ihre Spieler lieben, zu einem Spiel entwickelt haben, bei dem es nur noch darum geht, Einnahmen zu erzielen.

Spielern Zuzuhoeren Icyropes App Store
 Icy Ropes hat aufgehört, ihren Spielern zuzuhören und verliert nun die Nutzerbasis, die sie hart aufgebaut haben. Sie haben auch nie auf eine der App-Bewertungen reagiert, die sie erhalten haben. Quelle: Icy Ropes im Apple App Store

Dadurch, dass Icy Ropes seinen Spielern nicht zugehört hat, hat es begonnen, seine lang verdiente Nutzerbasis zu verlieren.

Auf deine Nutzer zu hören ist der beste Weg, um eine App zu entwickeln, die sie lieben werden.

Erhöhe das Engagement der Nutzer und gewinne neue Nutzer

Deine App-Bewertungen sind der perfekte Ort, um eine 2-Wege-Konversation mit deinen Nutzern zu fĂŒhren. Wenn du anfĂ€ngst, diesen Raum als solchen zu behandeln, wirst du das Engagement der Nutzer erhöhen und neue Nutzer gewinnen.

Menschen lieben es zu wissen, dass ihnen zugehört wird und dass ihre Meinung zĂ€hlt. Wenn du auf ihre Nutzerbewertung antwortest, zeigst du ihnen, dass du ihnen Aufmerksamkeit schenkst. Du versicherst ihnen auch, dass sie ein wesentlicher Teil deiner App sind und dass ihr Feedback direkt in den Entwicklungsprozess einfließt.

App Store Und Google Play Bewertungen Konversationsraum
 Beginne damit, App Store und Google Play Bewertungen als Konversationsraum zu nutzen, um das Engagement der App-Nutzer zu erhöhen. Quelle: Apple App Store

Je mehr deine Nutzer das GefĂŒhl haben, ein Teil deiner App-Entwicklungsreise zu sein, desto loyaler werden sie sein.

Werde in den App Stores gefeatured

Google und Apple featuren Apps, die sie gut aussehen lassen. Schließlich stehen ihre Markennamen in den App Stores. Also mĂŒssen die Apps, die sie kuratieren, am Ende des Tages gut auf ihre Marken zurĂŒckfallen.

Sowohl Google als auch Apple fördern gerne Apps, die nicht nur eine große Anzahl von Bewertungen und Rezensionen haben, sondern auch solche, die positiv sind. Auf diese Weise kuratieren sie nur die besten der besten Apps fĂŒr ihre Store-Besucher. Niemand möchte ein schlechtes Produkt in das Regal stellen.

Werde Im Apple App Store Und Google Play Store Gefeatured
Werde im Apple App Store und Google Play Store gefeatured, indem du positive App-Bewertungen und User-Reviews hast. Quelle: Apple App Store und Google Play Store

Aber es gibt auch gute Nachrichten fĂŒr dich. All das bedeutet, dass du deine App-Store-Bewertungen nutzen kannst, um deine Chancen auf ein "Featured" und damit auf einen exponentiellen Anstieg der App-Store-Impressionen zu erhöhen.

Das Ziel ist es, die Anzahl der Bewertungen und Rezensionen zu erhöhen und gleichzeitig die Stimmung der Nutzer positiv zu halten. 

Neue App-Keywords finden und in den App Stores höher ranken

Ob du es glaubst oder nicht, App-Nutzerbewertungen sind eine Goldmine fĂŒr Keyword-Ideen. Das Ziel der Keyword-Optimierung in der ASO ist es, Suchbegriffe zu verwenden, die Menschen nutzen, um nach deiner App zu suchen. Eine effektive Keyword-Strategie beruht nicht nur auf PopularitĂ€ts- und Schwierigkeitswerten; du musst auch verstehen, wie sich deine Zielgruppe verhĂ€lt, wenn sie in den App Stores sucht.

Deine aktuellen Nutzer werden bestimmte Wörter und Phrasen verwenden, um deine App in den Rezensionen zu beschreiben. Untersuche Bewertungen, die von Nutzern kommen, die wiederkehrende Nutzer sind. Das sind Leute, die sagen, dass sie immer wieder zu deiner App zurĂŒckkommen, sie lieben deine App oder sie haben deine App ihren Freunden und ihrer Familie empfohlen. Dieses Feedback zeigt dir, dass diese Nutzer voll und ganz zu deiner Zielgruppe gehören.

App Keywords Nutzerbewertungen
Finde App Keywords innerhalb deiner Nutzerbewertungen. Quelle: Google Play und Apple App Store

Extrahiere relevante Keywords aus ihren Bewertungen und nimm sie in deine Keywordliste auf, wenn du das nĂ€chste Mal ein ASO-Update machst. Mit dem ASO-Tool von App Radar kannst du immer noch die PopularitĂ€t und den Schwierigkeitsgrad dieser Begriffe analysieren, um ihre Realisierbarkeit doppelt zu ĂŒberprĂŒfen.

Nutze die Bewertungen deiner Mitbewerber

Im ersten Moment klingt das Durchlesen der Nutzerbewertungen von Konkurrenz-Apps sinnlos, wie eine Verschwendung von wertvoller Zeit. Aber halte inne und denke eine Sekunde nach. Das ist es nicht. Was kannst du herausfinden, wenn du dich durch die Bewertungen der Mitbewerber-Apps wĂŒhlst? Eine Menge, lass es mich dir sagen.

Nutzer werden sich unweigerlich ĂŒber etwas beschweren, egal wie gut eine App ist. Wenn es kein Bug ist, dann ist es eine fehlende Funktion oder eine, die verbessert werden kann. Das ist der Punkt, an dem du profitierst.

Mitbewerber Nutzerbewertungen Analysieren
Schlage konkurrierende Apps aus, indem du ihre Nutzerbewertungen analysierst. Quelle: Apple App Store

Diese Beschwerden finden sich natĂŒrlich auch in den App-Store-Bewertungen deiner Konkurrenten. Gut, dass sie öffentlich sind! So kannst du dir das Feedback der Nutzer durchlesen, ohne dass deine Konkurrenten etwas davon mitbekommen. Nimm alle Kritik oder VerbesserungsvorschlĂ€ge die sie erhalten haben und wende sie auf deine App an.

Du hast jetzt eine LĂŒcke in deiner App-Nische gefĂŒllt und gleichzeitig ein Produkt gebaut, das genau das ist, was deine Zielgruppe will. Sieh zu, wie die Downloads eintrudeln.

Wie du deine Kunden anhand von Bewertungen und Rezensionen im App Store verstehst

Kategorisiere Bewertungen basierend auf positiv und kritisch

Zuerst musst du dich organisieren. Um anzufangen, kategorisiere die Bewertungen nach den positivsten und den wichtigsten.

Filtere App Bewertungen Positic Kritisch Google Play
Filtere App-Bewertungen nach den positivsten und kritischsten in Google Play. Quelle: byte im Google Play Store

Im App Radar Bewertungs- und Review Management Tool kannst du deine App-Bewertungen auch nach Sternen filtern. Auf diese Weise kannst du dich zuerst um die kritischsten Bewertungen kĂŒmmern und dich dann zu den positiven Bewertungen vorarbeiten.

Filtere App Bewertungen Sterne App Radar
Filtere deine App-Bewertungen nach Sternenbewertung.

Konzentriere dich zuerst darauf, das Schlechte zu beheben und arbeite dann daran, das Gute zu verbessern. Deine Nutzer werden die Arbeit, die du investierst, bemerken. Außerdem werden Google Play und der App Store deine App nicht ranken, wenn sie nicht gut performt. Die App-Performance ist also wirklich wichtig, wenn es um den Erfolg einer App geht.

Und vergiss nicht: Nur weil ein Feature heute beliebt ist, heißt das nicht, dass es morgen nicht veraltet sein wird. Mach weiter und genieße die schmeichelhaften Komplimente, du hast sie verdient. Aber dort stecken zu bleiben wird das Ende deines App-Erfolgs sein. Es gibt immer etwas zu verbessern, denn Technologie und gesellschaftliche Trends entwickeln sich stĂ€ndig weiter.

Frag nach mehr Informationen, wenn nötig

Manchmal geben Nutzer in ihrer Bewertung nicht genug Informationen an. Sie stellen eine vage Behauptung auf, wie z.B. "es gibt so viele Bugs". Das ist deine Chance, einzugreifen und eine echte Konversation mit deinem Nutzer zu fĂŒhren.

Lass sie wissen, dass es dir leid tut, dass sie Probleme haben und bitte sie, dir weitere Details zu schicken, damit dein Team das Problem beheben kann. Gib dem Nutzer eine Support-E-Mail unter der er dich kontaktieren kann. ErwÀhne alle anderen AnhÀnge, die deinem Team helfen, das Problem zu lösen, wie Screenshots.

Peak hat genau das getan, als sie auf die Bewertung einer Nutzerin, deren Erfahrung mit der App nicht zufriedenstellend gewesen sei, geantwortet haben.

Nimm Das Gesprach Aus Dem Google Play
Peak nimmt das GesprÀch aus dem Google Play Store, um sicherzustellen, dass sie die Probleme, die Marta hat, richtig lösen können. Quelle: Google Play Store

Wenn du die Konversation von den App Stores weg verlegst, können du und der Nutzer freier sprechen und tiefer gehende Details besprechen, wie ihr eure App weiter verbessern könnt. Wenn du dich mit deinem Nutzer per E-Mail unterhÀltst, kannst du auch Details besprechen, die privat bleiben sollten, wie z.B. den Benutzernamen und andere Kontoinformationen.

Übersetze Rezensionen, die nicht in deiner Muttersprache sind

Weltweit verfĂŒgbare Apps erhalten Nutzerbewertungen in vielen verschiedenen Sprachen. Achte auf Rezensionen, die nicht in deiner Muttersprache sind! Sie bringen verschiedene Meinungen, die dir letztendlich helfen können, eine bessere App zu entwickeln.

Übersetze ihre Rezension und wenn du eine Antwort verfasst hast, ĂŒbersetze diese ebenfalls. Versuche, die Antwort in beiden Sprachen zu posten. Der Nutzer wird es zweifellos zu schĂ€tzen wissen, dass du dir die Zeit genommen hast, in seiner Sprache zu antworten.

Ubersetze App Store Bewertungen
Übersetze App-Store-Bewertungen, um die QualitĂ€t der Nutzerkommunikation zu verbessern und das Nutzerengagement zu erhöhen.

Mit App Radar's Ratings and Reviews Management Tool kannst du jede App-Nutzerbewertung ins Deutsche ĂŒbersetzen.

Außerdem helfen dir Bewertungen in anderen Sprachen dabei, deinen App Store Eintrag weiter zu lokalisieren. Aufgrund unterschiedlicher kultureller PrĂ€ferenzen können Screenshots, die in einer Lokalisierung gut funktionieren, in einer anderen ĂŒberhaupt nicht funktionieren. Die Bewertungen deiner App-Nutzer sind Gold wert, wenn es darum geht, herauszufinden, worauf Nutzer in verschiedenen LĂ€ndern gut reagieren.

Notiere Funktionen, die Nutzer mögen und solche, die sie nicht mögen

Nutzer werden dir unverhohlen sagen, welche Features sie sich noch wĂŒnschen. Notiere dir das jedes Mal, wenn du die Anfrage siehst. Dann siehst du, welche Funktion am meisten gefragt ist, was die Erstellung deiner App-Entwicklungs-Roadmap 10x einfacher macht.

Features, die auf diese Weise entwickelt werden, werden von den Nutzern besser angenommen und hĂ€ufig gefeiert. Denn bevor du mit der Entwicklung beginnst weißt du bereits, dass ein Großteil deiner aktuellen Nutzer danach verlangt.

Erkenne die Sprache und die Keywords, die verwendet werden, um deine App zu beschreiben

App-Bewertungen sind einer der besten Orte, um neue App-Keywords zu finden. Die Wörter, die deine Nutzer verwenden, um deine App in den Rezensionen zu beschreiben, sind wahrscheinlich auch die, die die Leute verwenden, um im App Store zu suchen. Du bekommst Einblicke in das Suchverhalten der Leute im App Store direkt aus deinem App Store Eintrag.

Diese Keywords sind unglaublich lukrativ, denn sie kommen nicht von dir, sondern von deinem Publikum. Und das ist es, worauf deine App Store Optimierungsstrategie ausgerichtet ist. Das Ziel ist es herauszufinden, welche Begriffe die Leute verwenden um nach einer App wie deiner zu suchen und fĂŒr diese Begriffe hoch zu ranken, um die Sichtbarkeit im App Store zu erhöhen.

Neben den Keywords kannst du auch die App-Store-Bewertungen nutzen, um zu analysieren, wie deine Nutzer sprechen. Entdecke Slang und umgangssprachliche AusdrĂŒcke, die sie verwenden und implementiere diese in deine App. Wenn du so sprichst wie dein Publikum, kannst du dich besser mit ihnen verbinden und es ist wahrscheinlicher, dass sie zu treuen Nutzern werden.

Der Unterschied zwischen dem Apple App Store und dem Google Play Store Review Management

Keywords in Google Play Reviews zĂ€hlen fĂŒr den App Store Rank

Google Play, das aus Google hervorgegangen ist, funktioniert immer noch wie eine echte Suchmaschine. Deine App kann fĂŒr Keywords ranken, die ĂŒberhaupt nicht in deinem App-Namen, deiner Kurzbeschreibung oder deiner Langbeschreibung vorkommen. Wie ist das möglich?

Ein Grund dafĂŒr sind die Nutzerbewertungen deiner App bei Google Play. Ähnlich wie eine Web-Suchmaschine indexiert Google alle beschreibenden Wörter in deinem App-Store-Listing, einschließlich derer, die in den Nutzerbewertungen vorkommen. Und das kann sich enorm zu deinem Vorteil auswirken. Wenn du auf Google Play-Bewertungen antwortest, solltest du deine wichtigsten Keywords in deine Antworten einbauen. Aber pass auf, dass du es nicht ĂŒbertreibst, sonst enden deine Antworten mit SchlĂŒsselwörtern, die unecht klingen.

Jetzt fragst du dich, was mit dem Apple App Store ist. Kann ich diesen Keyword-Hack auch fĂŒr meine iOS-Apps nutzen? Leider haben wir schlechte Nachrichten fĂŒr dich. Apple indexiert im Gegensatz zu Google keine Keywords, die in den App Store Bewertungen gefunden werden. Du bekommst jedoch ein zusĂ€tzliches Keyword-Feld, wenn du deinen App Store Eintrag bearbeitest. Nutze diesen Bereich, um Keywords einzugeben, die nicht bereits in deinem App-Namen und App-Untertitel enthalten sind.

Ios App Keyword Feld
 Bearbeite das Keyword-Feld fĂŒr deine iOS Apps und sieh dir die Keyword-Rankings im App Radar ASO Tool an.

Das App Radar ASO Tool ermöglicht es dir, deinen App Store Eintrag einfach zu bearbeiten und Keywords in das iOS Keyword Feld einzufĂŒgen. Indikatoren neben jedem Keyword lassen dich wissen, ob der Begriff eine starke oder schwache Wahl ist. WĂ€hrend der Bearbeitung kannst du die Keyword-Rankings und die PopularitĂ€t im Sidebar-Helper sehen.

Abrechnungs- und Download-Probleme gehen an Apple fĂŒr iOS-Apps

Apple liebt es, seine Produkte zu zentralisieren. Das ist bei iOS-Apps und dem App Store nicht anders. Jedes Abo und jede veröffentlichte App geht zuerst durch das App Store Team. Das bedeutet auch, dass Apple und nicht du alle Abrechnungs- oder Download-Probleme, die Nutzer haben, bearbeitet. Eine Last von deinen Schultern, oder?

Antwortvorlagen Haufige Ios Abrechnungs Downloadprobleme
Erstelle Antwortvorlagen fĂŒr hĂ€ufige iOS Abrechnungs- und Downloadprobleme.

Stelle sicher, dass du dem Nutzer klare Anweisungen gibst, wie er Apple bezĂŒglich Abo-RĂŒckerstattungen und Ă€hnlichen Problemen kontaktieren kann. Du kannst eine Antwortvorlage in App Radar erstellen, um hĂ€ufige Abrechnungsprobleme anzusprechen. Probiere die Antwortvorlagen noch heute kostenlos aus!

Indem du diesen Prozess fĂŒr den Nutzer reibungslos gestaltest, bringst du ihn dazu, seine anfĂ€nglich negative App-Bewertung zu erhöhen.

Google Play Erstattungsrichtlinie
Google Play Erstattungsrichtlinie. Quelle: Play Console Help

Android-Apps hingegen funktionieren auf vielen verschiedenen GerĂ€ten und Betriebssystemen. Das hat zur Folge, dass du als Entwickler oder Publisher die erste Anlaufstelle fĂŒr Google Play Abrechnungs- und Downloadprobleme sein musst.

Sowohl Google Play als auch der App Store heben einige Nutzerrezensionen in deiner App-Store-Liste hervor. Du musst auf jede Bewertung, die du erhĂ€ltst, antworten, da du nie weißt, welche davon hervorgehoben wird. Die Antworten der Entwickler auf deinen App Store Eintrag sind entscheidend, um potentielle Nutzer zum Download zu bewegen.

Hervorgehobene Rezensionen fĂŒr Apple

Apple neigt dazu, etwa sechs Rezensionen auf der App-Listing-Seite hervorzuheben. Diese Rezensionen können von gestern oder sogar von vor einem Jahr sein. Als App-Entwickler oder -Herausgeber ist deine schlimmste BefĂŒrchtung wahrscheinlich, dass negative Nutzerbewertungen hier hervorgehoben werden. Aber es ist nicht schĂ€dlich, solange du dich um die Schadensbegrenzung kĂŒmmerst.

Schau dir diese beiden App-Bewertungen an.

App Positive Bewertungen Antworten
Antworte auf jede Rezension, um sicherzustellen, dass deine hervorgehobenen Rezensionen eine Entwicklerantwort haben. Quelle: App Store

Beide zeigen positive Bewertungen, aber eine hat eine Entwicklerantwort und die andere nicht. Sofort werden die Leute von der App mit einer Entwicklerantwort angezogen. Eine Antwort zeigt, dass kontinuierlich Updates gemacht werden und ein aufmerksames Team hinter der App steht, was sie zu einer viel attraktiveren Wahl macht.

Jetzt sieh dir das an:

App Negative Bewertungen Antworten
EntschÀrfe die Auswirkungen einer negativen Nutzerbewertung, indem du eine höfliche und hilfreiche Entwicklerantwort gibst. Quelle: App Store

Die negative Rezension fĂ€llt weniger drastisch aus, wenn es eine Antwort der Entwickler gibt. Neugierige App Store Besucher werden sich dafĂŒr interessieren, was die App Entwickler als Antwort auf die Beschwerde eines Nutzers zu sagen haben. Eine gute Antwort, die erklĂ€rt, warum das Problem aufgetreten ist oder sicherstellt, dass das Team daran arbeitet es zu beheben, gleicht die Kritik aus.

Die meisten positiven und die meisten kritischen Bewertungen bei Google

Google hebt ebenfalls Apps hervor, aber auf eine andere Art und Weise. Sie zeigen die positivste und die kritischste Bewertung an. Es gibt keinen Weg, um aus einer negativen Nutzerbewertung herauszukommen, die auf deiner Google Play Seite angezeigt wird. Die Leute können auch nach kritischen Rezensionen filtern. Deshalb ist es noch wichtiger, dass du auf jede Google Play Bewertung antwortest. Die Leute wollen sehen, dass du dich nicht nur um positive Meinungen kĂŒmmerst, sondern auch um die zynischen.

Google Play Positivste Kritischste App Rezension
Google Play zeigt die positivste und kritischste App-Rezension in deinem Store-Listing an Quelle: Reflexio auf Google Play.

Wie funktioniert die Google Play Sternebewertung?

Google i/O 2019 kĂŒndigte eine Änderung des durchschnittlichen Bewertungsalgorithmus an

Im Jahr 2019 hat Google beschlossen, die Art und Weise zu Ă€ndern, wie sein Algorithmus die Gesamtbewertung der App berechnet. Vorher wurde jede Bewertung, die deine App jemals erhalten hat mit gleichem Gewicht in die Gesamtbewertung der App einbezogen. Dann erkannte Google, dass dies eine unfaire und verzerrte Messung war. Es half App-Entwicklern nicht, die hart an der Verbesserung ihrer App arbeiteten, die in der Vergangenheit nicht großartig war, aber jetzt viel besser abschneidet.

Das Update ist vorteilhaft fĂŒr alle App-Marken. Jetzt gibt die Gesamtbewertung der App den Bewertungen der aktuellen App-Version mehr Gewicht. So spiegelt sie besser den aktuellen Zustand der App wider.

Folglich solltest du als Android Entwickler oder Publisher darĂŒber nachdenken, hĂ€ufiger Updates zu veröffentlichen. Wenn die Nutzer mit neuen Updates immer zufriedener werden, werden sich deine App-Bewertungen schnell verbessern.

Informiere Nutzer App Updates Mit Fehler
Informiere Nutzer, wenn du App-Updates veröffentlichst, die gemeldete Fehler beheben. Quelle: Google Play

Außerdem können Nutzer eine App nur einmal bewerten. Aber sie können ihre aktuelle Bewertung Ă€ndern. Also lass frĂŒhere Rezensenten wissen, dass du ein Update veröffentlicht hast und ihre Meinung zu den Änderungen hören möchtest.

Wie funktioniert das App Store Star Rating?

Durchschnittsbewertung bei jedem Update zurĂŒcksetzen, nur im Apple App Store

Deine Gesamt- oder zusammenfassende App-Bewertung im App Store funktioniert ganz Ă€hnlich. Jede Bewertung, die deine App erhĂ€lt, fließt in die Gesamtbewertung ein. Es gibt jedoch einen großen Unterschied. Apple erlaubt es dir, deine zusammenfassende App-Bewertung zurĂŒckzusetzen. Was bedeutet das?

Wenn du der Meinung bist, dass die Bewertung nicht genau den aktuellen Zustand deiner App widerspiegelt, kannst du sie zurĂŒcksetzen. Diese Option ist jedes Mal verfĂŒgbar, wenn du ein neues Update in den App Store Connect pushst. Alle Bewertungen fĂŒr frĂŒhere Versionen werden bei der Berechnung der zusammenfassenden Bewertung nicht mehr berĂŒcksichtigt. Aber alte Nutzerbewertungen werden weiterhin sichtbar sein. Das ZurĂŒcksetzen versteckt diese nicht.

Ios Zusammenfassungs App Bewertung Zurucksetzen
Du kannst deine iOS-Zusammenfassungs-App-Bewertung jedes Mal zurĂŒcksetzen, wenn du ein Update veröffentlichst. Quelle: App Store Connect

Außerdem ist die Bewertung, die du im App Store siehst, spezifisch fĂŒr das Gebiet. Du kannst also Bewertungen in einem Gebiet zurĂŒcksetzen und ein anderes in Ruhe lassen.

Google Play setzt deine durchschnittliche Bewertung bei neuen App-Updates nicht zurĂŒck. Diese Funktion ist nur fĂŒr iOS-Apps im Apple App Store verfĂŒgbar.

Workflow zum Verwalten deiner App Store Bewertungen und Reviews

Erforderliche Rollen fĂŒr App Store Connect und Google Play Console

Es gibt erforderliche Rollen, die du benötigst, um auf deine Google Play und App Store Bewertungen zu antworten und diese zu verwalten.

Im App Store Connect benötigst du eine Admin- oder Kundensupport-Rolle, um Bewertungen anzeigen, sortieren und beantworten zu können.

FĂŒr Google Play musst du das Recht haben, auf Nutzerbewertungen zu antworten und unangemessene Bewertungen zu melden. Ohne dieses Recht kannst du deine Bewertungen zwar sehen, aber nicht beantworten.

Lege eine Zeit fest, um Bewertungen durchzulesen

Den Überblick ĂŒber beantwortete und unbeantwortete Rezensionen zu behalten, kann verwirrend werden. Setze dir eine Zeit in deinem Arbeitstag, um dich hinzusetzen und deine Rezensionen durchzusehen. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um sie in die Kategorien "positiv" und "kritisch" einzuteilen, um das meiste aus dem Nutzerfeedback herauszuholen.

Beantwortete Und Unbeantwortete App Bewertungen Im App Radar
 Filter fĂŒr beantwortete und unbeantwortete App-Bewertungen im App Radar.

Anstatt manuell durch alle deine Bewertungen zu gehen, kannst du im App Radar nach allen beantworteten und unbeantworteten filtern. So stellst du sicher, dass du kein Nutzerfeedback ĂŒbersiehst. In jeder Bewertung stecken wertvolle Informationen.

Erfahre, wann deine App neue Nutzerbewertungen erhÀlt.

Du kannst auch Review-Benachrichtigungen einrichten. App Radar sendet dir eine Benachrichtigung per E-Mail oder Slack, wenn du eine neue Bewertung erhÀltst. Auf diese Weise verpasst du nie die Chance, mit deinen Nutzern zu sprechen.

Benachrichtigung Email Slack App Store Bewertung
Erhalte Benachrichtigungen per E-Mail, wenn deine App eine neue App-Store-Bewertung erhÀlt.

Antworten mit Vorlagen, um Zeit zu sparen und “on-brand” zu bleiben

App-Entwickler, Publisher und Vermarkter sehen oft Bewertungen, die das gleiche Kompliment oder die gleiche Beschwerde wiederholen. Es ist mĂŒhsam, die gleichen Antworten immer und immer wieder zu tippen. Anstatt deine Zeit zu verschwenden, kannst du die Antwortvorlagen von App Radar nutzen.

Dein App Radar Konto kommt mit vorgefertigten Vorlagen, die hĂ€ufige Themen in Nutzerbewertungen abdecken. DarĂŒber hinaus kannst du auch deine eigenen erstellen und vergangene Antworten speichern. Befolge unsere Do's und Don'ts beim Beantworten von App Store Bewertungen, wenn du Antwortvorlagen erstellst.

DarĂŒber hinaus ermöglichen es dir Vorlagen, in deinen App-Store-Rezensionen eine starke Markenstimme zu entwickeln. Wenn du mit deinen Nutzern im gleichen Tonfall und Formulierungsstil sprichst, erkennen sie die Stimme deiner App-Marke wieder. Das erhöht die Markenbekanntheit und sorgt dafĂŒr, dass die Nutzer deiner App von Anfang an vertrauen.

Babbel App Bewertungen Reagieren
Babbel ist menschlich, wenn sie auf App-Bewertungen reagieren. Quelle: Google Play

Vorlagen sind toll, aber wir wissen, dass du es auch hasst, Antworten zu erhalten, die von einem Bot erstellt wurden. Menschen mögen es, mit Menschen zu sprechen. Das ist eine Tatsache. Lass also Platz in deinen Vorlagen, um den menschlichen Aspekt einzubauen. Sei es ein Smiley-Emoji oder ein Dankeschön von "deinem Namen", jede BemĂŒhung, deine Nutzer menschlich zu machen, wird deine Antworten schĂ€tzen.

Google Play Beta Feedback Programm

Google Play hat ein spezielles, offenes Beta-Programm, das seinen Entwicklern zur VerfĂŒgung steht. Du kannst Funktionen und Versionen fĂŒr eine bestimmte Gruppe von Beta-Testern freigeben, bevor du sie offiziell in Google Play veröffentlichst. Android-Nutzer können sich anmelden, um deiner Beta-Version Feedback zu geben. Ihr Feedback ist nicht öffentlich und wird nicht auf deiner App-Store-Listing-Seite angezeigt.

Google Play Beta Programm Ted
Google Play Beta-Programm. Quelle: Ted auf Google Play

Das offene Beta-Programm ist besonders dann von Vorteil, wenn du dir nicht sicher bist, wie deine Nutzer auf neue Änderungen reagieren werden. Da das Feedback fĂŒr deine Beta privat ist, besteht keine Gefahr, dass negatives Feedback deinem normalen App-Wachstum schadet.

Nutze die Beta, um alle Kritikpunkte anzugehen, bevor du das Update fĂŒr die Öffentlichkeit freigibst. Auf diese Weise stellst du sicher, dass das neue Update mehr positive als negative Bewertungen einbringt, was dir letztendlich zum Erfolg deiner App verhilft.