iOS App Store Optimization

App Icon: Wie man ein ansprechendes iOS App Icon erstellt

Bevor du deine App veröffentlichen kannst, musst du ein hochauflösendes App Icon erstellen. Es ist wichtig, dass du dir die Zeit und die Mühe machst, ein großartiges App Icon zu entwerfen, da es die Hauptdarstellung deiner App sein wird. Die Nutzer werden es im App Store, auf ihren mobilen Geräten und auf all deinen Marketingkampagnen sehen.

Ios Nutzern App Icon Orte
Orte, an denen dein App-Icon iOS-Nutzern angezeigt werden kann Quelle: iOS Gerät, App Store und Instagram.

Anforderungen & Richtlinien für App Icons

Um sicherzustellen, dass das Icon sowohl in großen als auch in kleinen Größen lesbar ist, sollten weithin erkennbare Symbole verwendet werden. Unnötige visuelle Details sollten vermieden werden, einschließlich übermäßigem Text.

App Icon Anforderungen im Apple App Store

Normale iOS App Icon Größen

Aufgrund der unterschiedlichen Bildschirmauflösungen und Größen von iPhones und iPad hat Apple einige strikte Pixel-Empfehlungen für App Icons:

  • iPhone: 180px × 180px (60pt × 60pt @3x); 120px × 120px (60pt × 60pt @2x)
  • iPad Pro: 167px × 167px (83.5pt × 83.5pt @2x)
  • iPad, iPad Mini: 152px × 152px (76pt × 76pt @2x)
  • App Store: 1024px × 1024px (1024pt × 1024pt @1x)

Kleine iOS App Icon Größen

Apple verlangt auch, dass du eine kleine Icon-Größe angibst. Diese werden im Einstellungsmenü oder im Spotlight-Bereich verwendet. Das kleine Icon sollte genauso aussehen wie dein normales App Icon. Es muss den untenstehenden Spezifikationen entsprechen.

Ios Kleine App Icon Grossen
iOS kleine App Icon Größen. Quelle: Apple
Ios Kleine App Icon Location
Wo iOS kleine App-Icons verwendet werden. Quelle: Apple

Bewährte Methoden für iOS App Icons

Apple empfiehlt, dass deine App-Icons ein sauberes und leicht verständliches Design haben. Achte darauf, dass du nicht zu viel Text in das Icon packst. Winziger Text ist schwer zu lesen und sieht im App Store nicht ansprechend aus. Entscheide dich stattdessen für ein Design, das Formen und Farben einbezieht. Finde heraus, welche Art von Farbschema am besten zu deiner App-Marke passt und verwende diese Farbpalette, um dein Icon zu gestalten.

Außerdem möchtest du, dass die Nutzer verstehen, worum es in deiner App geht, wenn sie das Icon betrachten. Finde ein Icon, das einprägsam ist und etwas darüber aussagt, was deine App tut. Du willst einen guten ersten Eindruck machen. Ein verwirrendes oder unklares App-Icon wird die Besucher des App Stores sicherlich verwirren. Ein klares, einprägsames und verständliches Icon hingegen wird die Nutzer überzeugen, deine App herunterzuladen.

Andere Faktoren, die du bei der Gestaltung eines iOS App Icons beachten solltest, sind:

  • Halte den Hintergrund solide: Transparenz funktioniert nicht gut, weil du dann die Kontrolle darüber verlierst, wie deine App auf dem Telefon jedes einzelnen Nutzers aussieht.
  • Keine Fotos oder Screenshots: App Icons sind zu klein, als dass die Leute wirklich komplizierte Details erkennen können.
  • Keine abgerundeten Ecken: Apple wird eine Maske mit abgerundeten Ecken für dich anwenden. Wenn du also dein Icon entwirfst, halte die Ecken eckig und nicht abgerundet.
Ios App Icon Gute Beispiele
 Gute Beispiele für gut gestaltete iOS-App-Icons. Quelle: App Store